Okzitan

Kontaktperson

Doreen Fabian Kfm. Projektentwicklung
Dipl.-Immobilienwirtin (FH)

+49 211 - 28 06 47 - 47

Standort

Toulouser Allee 2+4, 40211 Düsseldorf, Deutschland 

Das Projektgrundstück befindet sich im Entwicklungsgebiet „Le Quartier Central“ in Düsseldorf. Der Standort zeichnet sich durch zahlreiche Einkaufs- und Nahversorgungsmöglichkeiten in der unmittelbaren Umgebung aus, die hierbei auf die Gebiete „Am Wehrhahn“, die „Grafenberger Allee" sowie die „Derendorfer Straße" konzentriert sind.

Der Standort verfügt über eine sehr gute Anbindung an das Autobahnnetz sowie den ÖPNV und die neue Wehrhahn-Linie. 15 Minuten mit dem Auto entfernt liegt der Düsseldorfer Flughafen. Die Stadtmitte (Heinrich-Heine-Allee/Altstadt) ist mit dem ÖPNV in ca. 5 bis 8 Fahrminuten zu erreichen.

 

 

Zurück zu Projekte

Key Facts

Projektart:
Büro, Hotel

Projektstatus: 
Fertigstellung 2015

Fläche: 
6.000 m² Gesamtfläche (BGF)
3.000 m² Hotel (BGF)
3.000 m² Büro (BGF)

Einheiten: 
99 Zimmer
85 Stellplätze

Leistungen 6B47:
Investor, Projektentwicklung, Finanzierung, Marketing, Verwertung, Recht

Projektpartner:
Joint Venture Partner

Das Projekt OKZITAN befindet sich in Düsseldorf in der Toulouser Allee 2+4 und bildet über diese den südlichen Eintritt in das Entwicklungsgebiet „Le Quartier Central“.

Das Gebäudeensemble OKZITAN besteht aus zwei Baukörpern: einem Hotel mit 99 Zimmern und 3.000 m² moderner Bürofläche. Die expandierende Hotelkette B&B hat als Pächter bereits am 24.10.2015 mit dem offiziellen Hotelbetrieb begonnen. Für den Büroneubau erfolgte die Übergabe an den Ankermieter Taskom am 14.11.2015.

Das Projekt wurde nach seiner Fertigstellung erfolgreich an einen institutionellen Investor verkauft.